Eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017

Das Jahr 2016 neigt sich  langsam dem Ende. Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Kameradinnen, Kameraden und Helfern bedanken die sich in vielen freiwilligen Stunden in Dienst der Feuerwehr Bischofsheim gestellt und geholfen haben sei es bei Übungen,Einsätzen, Ausbildung aber auch beim Stadtfest und anderen Aktivitäten . Ein Dank geht auch an allen Freunden und Gönnern des Feuerwehrvereins.
Wir wünschen euch und euren Familien eine besinnliche Adventszeit,frohe Weihnachten und einen guten Rutsch , wenige Einsätze und ein Unfallfreies Jahr 2017

Die Feuerwehrführung und  Vorstandschaft der
Freiwiligen Feuerwehr Bischofsheim a.d. Rhön

Gänseessen am Kreuzberg mit Wanderung zum Weihnachtsmarkt

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Kameraden
am Samstag 26.11.2016 wandern wir auf den Weihnachtsmarkt am Kloster Kreuzberg mit anschließendendem Gänseessen im Gasthof Roth. Die Wanderung beginnt um 15.30 Uhr am alten Feuerwehrgerätehaus. Nach dem Besuch am Weihnachtsmarkt kehren wir um 18.30 Uhr im Gasthof Roth zum Gänsessen ein.
Eine verbindliche Anmeldung mit Kostenbeitrag  beim Vergnügunswart Peter Schonder ist  zwingend nötig.
Wer nicht wandern möchte oder kann , kann mit dem Vereinsbus gefahren werden.
Wir laden herzlich ein Freiw. Feuerwehr Bischofsheim/Rhön

Weltkindertag 2016

Auch wir waren zusammen mit den Ortsteilfeuerwehren Oberweißenbrunn und Wegfurt beim Weltkindertag 2016 im Rentamtshof das unter den Motto „Kinder ein Zuhause geben“ dabei. An unseren Infostand konnten sich Kinder und Erwachsene über Jugendfeuerwehr und vorbeugenden Brandschutz informieren. Für die Kinder gab es  einen großes Feuerwehrauto zum basteln oder ausmalen. Danach konnten die kleinen unter beweis stellen wie man mittels Kübelspritze ein Brand am selbstgebauten Brandhaus löscht. Das Highlight für jedes Kind ist es natürlich mal in einem großen Feuerwehrauto zu sitzen. Auch für Verpflegung war gesorgt. Die Jugendfeuerwehr übernahm vom Kreisjugendring den  Verkauf von Getränke und Bratwurst, so das  sich jedes Kind  mit einer Bratwurst und einer Limo zum Schluss wieder stärken konnte. Insgesamt war es ein gelungener und schöner Tag.

img_4013 img_4014 img_4015 img_4016

Böschemer Stadtfest 23. und 24 Juli 2016

Am 23. und 24. Juli 2016 wird das Böschemer Stadtfest wieder der beliebte Treffpunkt für Einheimische, Heimaturlauber und Urlaubsgäste sein. Es ist das Fest des Jahres in Bischofsheim und findet dieses Mal – im doppelten Sinne – mit Rhöner Charme statt.
Neuer Rhöner-Charme-Verpflegungspartner – Teilweise neues Outfit
Der neue Verpflegungspartner, das
Hotel Residenz, seines Zeichens Mitglied in der Wirtevereinigung Rhöner Charme, tischtbesondere kulinarische Spezialitäten auf, die sich vom „normalen“ Angebot auf Festen abheben: Flammkuchen, Frankenwraps, Grillschinken, Spanferkel, Weißwürste (So) u.v.m. Natürlich gibt es auch Bratwürste und Steaks. Weiterhin gibt es einen neuenWeinstand (Marktplatz) und einen neuen Cocktailstand (Rentamt). Letzterer ist in Form eines Schiffes gebaut und wird sicherlich ein Hingucker im idyllischen Rentamthof sein. Für den Marktplatz gibt es neue Pagodenzelte, die die Besucher vor Regen schützen. Die Feuerwehren aus Bischofsheim, Haselbach, Wegfurt und Oberweißenbrunn betreiben wie in den Jahren zuvor den Getränkestand, wobei das Highlight der Erdinger Urweise Ausschankwagen im uriger Hüttenlook sein wird. Weiterhin gibt es von den einheimische Vereine einen Fischstand, eine Bar (Sa) und eine Kaffee- und Kuchentheke (So).
Blasmusik, Big Band und ein heißer Ofen
Die musikalische Umrahmung reicht von zünftiger Blasmusik über Big- und Brass-Band-Musik bis zur Rockmusik. Hauptakt ist am Samstagabend die Gruppe 
„hot oven & the briketts“, die dem Publikum wie in den Vorjahren kräftig einheizen wird. Davor spielt die Maumerkapelle zum Bieranstich. Den Sonntagsfrühschoppen umrahmt der Musikverein Wegfurt musikalisch, während den Sonntagnachmittag die Brass Band Rookies und die Big Band der Kreismusikschule unter der Leitung von Thomas Eckert bzw. Udo Schneider gestalten. Zum Festausklang unterhalten schließlich Die Patienten.
Festbetrieb am Samstag ab 13 Uhr, offizielle Eröffnung um 16 Uhr
Bereits ab 13 Uhr herrscht am Samstag Festbetrieb. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 16 Uhr mit einem 
ökumenischen Gottesdienst, den die Maumerkapelle und die Liedertafel musikalisch umrahmen. Anschließend wird der Bieranstich vorgenommen. Am Sonntag beginnt der Festbetrieb um 11 Uhr mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück bei Blasmusik.
Kinderprogramm und Kunsthandwerkermarkt
Unter dem Motto „Spaß, Spiel, Sport“ wird – schwerpunktmäßig am Sonntag – auch für Kinder Einiges geboten sein: 
Kinderkarussel, Wasserpielplatz (Sa + So), HüpfburgBasteln & KreativesStreichelzoo (jeweils nur So ab ca. 13 Uhr). Ein Kunsthandwerkermarkt (Sa ab 13 Uhr, So ab 11 Uhr) und diverse Ausstellungen komplettieren das Programm.
Stadtfest-Bischofsheim_Plakat2016